Sie sind hier: Startseite » Über uns

Über uns

Wir sind die Familie Schulz aus Neubrandenburg.

Als wir 1997 unser Haus kauften, übernahmen wir für einige Zeit den Schnauzer-Rüden "Arras" von den Vorbesitzern des Hauses zur Pflege. Wir kannten den Schnauzer bereits und freundeten uns ganz schnell mit ihm an. Da wir uns nach kurzer Zeit von unserem Gast trennen mussten, reifte der Gedanke, einen eigenen Hund auf dem Grundstück zu halten. Es wurde zunächst eine schwarze Schäferhündin, die uns über 13 Jahre lang eine treue Begleiterin war. Als die Hündin friedlich bei uns zu Hause einschlief, war die Trauer groß.

Es dauerte einige Zeit, bis wir uns dann doch wieder für einen neuen Hund entschieden. Eine Nummer kleiner sollte er aber sein. So suchten wir einen schwarzen Mittelschnauzer und wurden im Jahre 2015 fündig. Im Mai 2015 hielten wir schließlich unsere "Flocke von den Black-Ranchern" in den Armen.

Flocke von den Black-Ranchern

Unsere Hündin lebt mit uns im Haus, tobt gern im Garten und liebt ausgedehnte Spaziergänge wie auch Fahrradtouren. Im Sommer schwimmt sie gern in der Ostsee oder anderen Gewässern und freut sich auf lange Strandspaziergänge.

Die hervorragenden Eigenschaften unserer Schnauzer-Hündin, wie Gehorsam, Treue, Lernfreudigkeit und Wachsamkeit bewogen uns, mit dieser Hündin eine Zucht zu beginnen. Bestärkt wurden wir darin durch den Zuchtwart der Ortsgruppe Jarmen im "Pinscher-Schnauzer-Klub 1895 e. V.".

Im Jahre 2017 ging es los: HD-Untersuchung, Züchterschulung, Zuchtzulassungsprüfung, Beantragung eines international geschützten Zwingernamens, Ausdauertraining und Ausdauerprüfung, Begleithund-Ausbildung und Begleithund-Prüfung. Das waren schon echte Herausforderungen, aber es hat sich gelohnt und hat auch sehr viel Freude gemacht. Am 23.10.2018 wurde unsere Flocke erfolgreich gedeckt und am 23.12.2018 purzelten acht Welpen auf die Welt.